O.K. Sound & Light sponsorte ein Betrag an die Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen. Diese hat sich zur besseren Orientierung und schnelleren Personensuche in einem verrauchten Bereich eine Wärmebildkamera angeschafft. Hierzu tragen wir einen Teil bei um die Arbeit den Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen leichter zu machen.

Homepage Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Gundernhausen:

Eine der modernsten Wärmebildkameras, im Wert von rund 12.000 Euro, die Zurzeit auf dem Markt erhältlich ist, ging in den Besitz der Einsatzabteilung über. Das es sich hier nicht um ein „weiteres Spielzeug“ für die Feuerwehrmänner und –frauen handelt, stellte Wehrführer Würtenberger eindrucksvoll in einem fiktiven Szenario dar. Sein Dank ging an alle, die diese großartige Anschaffung möglich gemacht haben. Einen nicht unerheblichen Finanzierungsbeitrag hierzu leistete „O.K. Sound & Light“. Eric Oehme und Tim Kilian überreichten einen Spendescheck in Höhe von 460 Euro.